Über Mich

Anita Horn-linGk

Stationen meines beruflichen Werdegangs

 

 

1984-1989 Studium Foto/Film-Design in Bielefeld, danach Arbeit als freie Fotografin Schwerpunkt Werbung/Porträt und Standfotografie beim Film

1994-2003 Arbeit als Drehbuchautorin im Bereich Film/Fernsehen

2003-2007 Ausbildung in Psycho-Physiognomik im Institut für Erlernbare Menschenkenntnis von Stefanie Dedenbach, danach verschiedene Ausbildungen im Bereich ganzheitliches Coaching in Köln und Heilerausbildung im Heilkundezentrum Animata in Hamburg seit 2004 Arbeit als Psycho-Physiognomin und Coach mit den Schwerpunkten Kommunikation, Begabungsanalyse und Persönlichkeitsentwicklung, Visionsentwicklung, Teambuilding und Recruiting, des weiteren Arbeit als Coach und Trainerin für Schüler und Studenten im Bereich Berufsorientierung und Selbstpräsentation, sowie Vorträge, Fortbildungen und Beratungen für Lehrer und Eltern für die EINSTIEG GmbH in Köln (bis heute habe ich mehr als 2000 Schüler und Studenten in Einzelsitzungen und Workshops beraten und gecoacht)

seit 2007 anerkannte Heilerin des Dachverbands Geistiges Heilen,  Arbeit als ganzheitliche Berufs-und Lebensberaterin für Jugendliche und Erwachsene in eigener Praxis, redaktionelle Mitarbeit an den Buchprojekten „Der Weg des Lichts“ von Clara Jeiler-Heitmann, Gründung von vertraudich

seit 2010 Durchführung von Seminaren, Aus- und Weiterbildungen in Psycho-Physiognomik, Mitglied im Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung (dvb)

2012 Buchveröffentlichung „Beten lernen“, 2015 „Einstieg in die Psycho-Physiognomik, Lehrbuch der ganzheitlichen Menschenkenntnis“, 2019 „Liebevolles Selbstmanagement mit der Psycho-Physiognomik, 76 Entwicklungs- und Lernkarten mit Begleitbuch

Ich bin 56 Jahre, verheiratet und Mutter zweier Söhne.

 

Meine Motive

 

Ich durfte mit sehr viel Vertrauen in dieses Leben starten. Meine vertrauensvolle Lebenseinstellung hat mir intensive Erfahrungen und vielfältige Erfolge beschert – ein Zusammenhang, den ich erst in reiferem Alter erkennen und wertschätzen konnte.

In meiner Zeit als Drehbuchautorin durfte ich meine ersten wertvollen Zusammenhänge zwischen der dramaturgischen Heldenreise im Film und der Heldenreise im Leben herstellen. Die Geschichten, die ich damals erzählt habe, beruhten darauf, einen Protagonisten auf die Reise zu schicken durch Herausforderungen, Prüfungen, Grenzerfahrungen, um am Ende zum Helden zu werden. Dieses Bewusstsein, dass in jeder Krise Helden- und Siegerpotenzial steckt, unterstützt mich bei meiner heutigen Arbeit. Aus diesem Zusammenhang entsteht Vertrauen in die Prozesse des Lebens mit seinen individuellen Herausforderungen und Geschenken.

Meine Berufung ist es, diese Kraft des Vertrauens weiterzugeben, zu unterstützen, wo Vertrauen fehlt oder verloren gegangen ist. Ganz im Sinne von vertraudich!

Dabei hilft mir das Wissen der Psycho-Physiognomik, sowie meine intuitiven und medialen Fähigkeiten, die ich auf meinem Lebensweg entwickeln durfte. Dafür bin ich aus tiefstem Herzen dankbar.

Ich bin in meinem Element, wenn ich meine Erfahrungen und Kräfte in meiner Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einbringen und unterstützend, vertrauensbildend und heilsam wirken darf.

 

Kontakt

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Adresse


Anita Horn-Lingk
Giesdorfer Allee 7
50997 Köln
Deutschland

Kontaktformular

Datenschutz

2 + 4 =

vertraudich Newsletter

Jetzt anmelden für den vertraudich Newsletter und nichts mehr verpassen!

Datenschutz

Vielen Dank für die Anmeldung! Bitte bestätige diese noch über den Link in der ersten Email. Danke!