Das habe ich Stresscoach Nadja Herbst gefragt. In diesem Interview nennt sie einige anschauliche Beispiele wie sie das Face-Reading bereits jetzt in ihren Coachings einsetzt.

Und sie erklärt ihre These: Stress kann man auch positiv nutzen!!! Zum Beispiel als „Anerkennungserinnerer“ ;-).

Nadja hat auch ein neues Programm speziell für Mütter entwickeln, den Mama-Kompass.

Es ist für mich so herzerfrischend wie das Wissen der Psycho-Physiognomik in Nadjas Coaching-Arbeit einfließt und sofort positive Wirkung entfaltet.

Schau mal ein in das Gespräch, es hat riesen Spass gemacht!

Hier geht’s zum Video

Die neues Ausbildung zum Face-Readign Coach startet am 27.Oktober.

Mehr dazu hier

Und hier geht´s zu Nadjas Website